Direkt zum Inhalt

Aktuelles zum Schulbetrieb in Zeiten der Corona-Pandemie 2021-02-19

19.02.2021

Liebe Schulgemeinde,

die Jahrgänge 5 - 9 und die 11 haben nach dem 19.02.2021 weiter Distanzunterricht (2021-02-11 Schulmail NRW).

Ab Montag, den 22.02.2021, wird allen Schülerinnen und Schülern, die vor Prüfungen stehen und die einen erfolgreichen Abschluss ihrer bisherigen Schullaufbahn anstreben, wieder die Rückkehr in den Präsenzunterricht ermöglicht. Zu den Abschlussklassen zählen die Jahrgänge 10, 12 (Q1) und 13 (Q2). Wir planen für die Jahrgänge 10 und 12 Wechselunterricht, d.h. es findet ein Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht tageweise statt (A- und B-Tage). Wir beginnen mit dem Präsenzunterricht am Montag mit der Lerngruppe A. Die Lerngruppe B hat am Montag Distanzunterricht. Am Dienstag ist es dann umgekehrt. Der Distanzunterricht wird über das Aufgabenmodul durchgeführt. Da die Kolleginnen und Kollegen zeitgleich im Präsenzunterricht sind, ist dann eine Erreichbarkeit wie im normalen Distanzunterricht nicht möglich.

Die Einteilung der Lerngruppen ist über IServ bekanntgegeben worden. 

Der 13. Jahrgang hat nur Präsenzunterricht. 

Alle Vorabiturklausuren werden bis zu den Osterferien geschrieben.

An den Tagen, an denen Klausuren von einem großen Anteil eines Jahrgangs geschrieben  werden, fällt der Präsenzunterricht aus.

Laut der neuen Coronabetreuungsverordnung (22.02.2021) sind alle Personen im Schulgebäude und auf dem Schulgrundstück verpflichtet eine medizinische Maske zu tragen. Soweit Schüler*innen bis zur Klasse 8 aufgrund der Passform keine medizinische Maske tragen können, kann ersatzweise eine Alltagsmaske getragen werden.

Die Mensa ist geöffnet. Die Essensausgabe findet zwischen 12.00 und 13.00 Uhr statt. Nur zum Essen darf die medizinische Maske kurz abgenommen werden. Die Cafeteria öffnet ab 10.05 Uhr.

Die E-Busse fahren zu den normalen Uhrzeiten.

Die Anzahl der Klassenarbeiten wird reduziert. 

Die Lernstandserhebung im 8. Jahrgang wird auf den September 2021 verschoben.

Alle Klassenfahrten werden bis zum 05.07.2021 abgesagt. Eine Durchführung von Schulfahrten ist unzulässig.

Die Notbetreuung für die Jahrgänge 5 und 6 wird weiter fortgesetzt: Antrag zur Notbetreuung für den Februar 2021.

Hier finden Sie unser Konzept zum Lernen auf Distanz

Auch in Zeiten von Corona ist das Beratungsteam für euch und Sie da. Bitte zögert/zögern Sie nicht, das Beratungsteam zu kontaktieren.

Wir müssen uns auch weiterhin auf „dynamische Situationen“ und kurzfristige Änderungen einstellen.

Mit Umsicht und Rücksichtnahme werden wir auch weiterhin durch diese schwierige Zeit kommen.

Vielen Dank an die Schulgemeinde für die Besonnenheit und Gelassenheit im Umgang mit der außergewöhnlichen Situation. Bleiben Sie/ bleibt ihr alle gesund!

Herzliche Grüße vom Schulleitungsteam

Wichtige Dokumente und Links

Aktuelles